Die Umstellung eines ERP-Systems ist nicht nur für kleine Unternehmen eine große Herausforderung. Dabei ist nicht zu vergessen, dass es sich bei der Migration eines ERP-Systems praktisch um den Austausch des zentralen Nervensystems, also einer Operation am offenen Herzen des Unternehmens handelt. Die tatsächliche Herausforderung dabei ist es, diesen Austausch so durchzuführen, dass das Tagesgeschäft nicht unter der Migration leidet, denn das Unternehmen muss zu dieser Zeit nicht nur mit Änderungen an Kernpunkten des Systems, sondern auch mit stark erhöhter Ressourcenauslastung zurechtkommen. Außerdem ist die Schnittstellenthematik bei dem Vorgang der Migration eines der wichtigsten Themen mit dem sich ein Unternehmen auseinandersetzen muss. 

Da wir bei diesen Prozessen bereits große Erfahrung gesammelt und mit vielen Unternehmen kooperiert haben, bieten wir ebenso eine Begleitung bei der Migration von ERP-Systemen – sowohl durch fachliche Unterstützung, als auch durch die Überlassung von Ressourcen, also Mitarbeitern – an.